Kontakt
L. Heller
Oberkaltbrunn 8b
D-83026 Rosenheim
Homepage:www.heizungsbau-heller.de
Telefon:08031 67823
Fax:08031 69847

Bad

Photovoltaik

Aus der Energie der Sonne lässt sich nicht nur Wärme gewinnen, sie kann auch in elektrischen Strom um­gewandelt werden. Direkt bei Ihnen Zu­hause. Solar­energie ist für jeden nutz­bar und eine gute Alternative zur herkömmlichen Strom­gewinnung.

Photovoltaik

Photovoltaikanlagen erzeugen sauberen Strom und tragen so zur Minderung des CO2-Ausstoßes bei. Energie­preise steigen stetig. Die Sonnen­energie bleibt kostenlos. Und lautlos. Profitieren Sie von der langfristigen und umwelt­schonenden Variante der Strom­erzeugung! Steigende Strom­preise und der Zustand unserer Erde machen es nötig, sinkende Anlagen­preise machen es möglich… und wir helfen Ihnen bei der Planung und Umsetzung.

Funktion

Eine Photovoltaik­anlage besteht im Wesentlichen aus einem Solar­generator, einem Wechsel­richter und einem Zähler. Im Solar­generator sind mehrere Photo­voltaik­module zusammen­geschlossen, welche wiederum aus vielen Solar­zellen bestehen. In den Solar­zellen wird durch Sonnen­ein­strah­lung Gleich­strom erzeugt. Dieser wird bei netz­ge­bun­de­nen Anlagen über den Wechsel­richter in Wechsel­strom um­ge­wan­delt, welcher dann im Eigen­bedarf verbraucht oder in das öffentliche Strom­netz eingespeist werden kann.

Ausschlag­gebend für den Ertrag Ihrer Photo­voltaik­anlage ist im Besonderen die Qualität des Wechsel­richters.

Anlagenarten

Grundlegend zu unterscheiden sind sogenannte Insel­an­lagen und netz­gebundene Anlagen. Insel­anlagen produzieren ausschließlich Strom für den eigenen Bedarf. Akkus speichern den erzeugten Gleich­strom und geben ihn für die spätere Nutzung wieder ab. Netz­gebundene Anlagen führen die von Ihnen benötigte Energie herkömmlich in den Strom­kreis ein und speisen die über­schüssige Energie in das öffentliche Strom­netz, für die Sie eine, vom EEG (er­neuer­bare Energien Gesetz) geregelte Einspeise­vergütung erhalten.

Inselanlage oder Netzeinspeisung?

Vor einigen Jahren noch war aufgrund der hohen Einspeise­vergütung die Voll­ein­speisung von selbst produziertem Strom überaus lohnens­wert. Die Ein­speise­vergütung sinkt jedoch, die Strom­preise hingegen steigen weiter.

Eine Anlage zur Voll­ein­speisung lohnt sich mittlerweile weniger, wohin­gegen der Eigen­verbrauch von Solar-Strom immer reiz­voller wird. Denn Photo­voltaik­anlagen liefern Ihnen günstigeren Strom als Ihr Netz­betreiber.

Stromspeicher

Solarstrom wird im Tages­verlauf hauptsächlich dann pro­du­ziert, wenn Sie wenig Strom verbrauchen und an­ders­herum. Strom­speicher und Haus­steuerungen spei­chern den er­zeug­ten Strom, sodass Sie ihn zu einem anderen Zeit­punkt ver­brauchen können. Die dezen­trale Strom­erzeugung über die eigene Photo­voltaik­anlage ent­las­tet die Strom­netze, sodass Batterie­speicher staatlich gefördert werden.

Vorteile

Eine Photovoltaikanlage ist eine sehr gute Möglichkeit, unabhängiger vom Strom­preis der Anbieter zu werden, um­welt­freund­li­chen Strom zu erzeugen und so nachhaltig die Natur und Ihren Geld­beutel zu schonen. Photo­voltaik­module haben eine überaus lange Lebens­dauer von bis zu 25 Jahren. Häufig räumen Hersteller freiwillige Garantien ein. Die Spei­che­rungs­möglichkeiten haben sich in den letzten Jahren deut­lich weiter­entwickelt und werden voraus­sichtlich immer weiter optimiert werden, sodass Sie mit einer Photo­voltaik­anlage sicher und nach­haltig in die Zukunft investieren.

Stromspeicher

Wir sind Ihr Profi für Photovoltaik

Sie wollen mit dem Licht der Sonne eigenen Strom erzeugen? Mit diesem Formular können Sie bei uns ein un­verbindliches, kosten­loses Angebot anfordern.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang